Category Archives: Antifacafé 2014

Zwangsräumungen verhindern

22.12.2014 | 18:30 | Nordpol Das Bündnis “Zwangsräumung Verhindern” politisiert seit über 2 Jahren die Kapitalismusfrage im Fokus der Zwangsräumung. Dabei steht die Solidarität mit den Betroffenen im Mittelpunkt. Die Zwangsräumung wird als die Geschichte der “gewalttätigsten Form der Verdrängung” … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Zwangsräumungen verhindern

Hoch die internationale Solidarität? – Was ist eigentlich zeitgemäßer Internationalismus?

24.10.2014 | 18:30 | Nordpol Internationale Solidarität – das gehörte bis Ende der 80er Jahre sicherlich zum Einmaleins fast einer jeden linken Sozialisation: In den 50ern begann der linke Internationalismus in der BRD mit der Algerien-Solidarität, in den 60ern war … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Hoch die internationale Solidarität? – Was ist eigentlich zeitgemäßer Internationalismus?

Solidarischer Abend für Kobane und Rojava

27.10.2014 | 18:30 | Nordpol Seit Anfang Oktober finden Europaweit Demonstrationen in Solidarität mit den Menschen in Kobanê statt. Die in Rojava, dem kurdischen Teil Syriens, gelegene Stadt wird seit Wochen vom “Islamischen Staat” (IS), einer Islamistischen Terrormiliz mit Kontrolle … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Solidarischer Abend für Kobane und Rojava

Viertes Quartal im Antifacafe

Das Antifacafe mach das Dutzend voll und bringt euch im letzten Quartal wieder drei Veranstaltungen zu aktuellen Themen. Wie immer öffnen wir um 18:30 die Türen des Nordpols und bieten euch neben dem Programm auch einen Infostand und ein Update … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Viertes Quartal im Antifacafe

Die Ukraine: Zwischen Moskau und Berlin – Hintergründe der aktuellen Auseinandersetzungen

22.09.2014, 18:30, Nordpol Heftige Kämpfe toben in der Ukraine. Die Revolte auf dem Maidan, die sich gegen die korrupten ukrainischen Oligarchen richtete, ist von EU und USA instrumentalisiert worden, um das Land an die westlichen Bündnissysteme anzuschließen. Mit Erfolg: Die … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Die Ukraine: Zwischen Moskau und Berlin – Hintergründe der aktuellen Auseinandersetzungen

Antifacafe & Roxy Kino präsentieren: We don’t like Samba

In Kooperation mit dem Roxy Kino zeigt das Antifacafe Dortmund am 25. August den Film “We don’t like Samba”. Einen Monat nach der Fußball-Weltmeisterschaft der Männer wollen wir einen Blick auf die Sozialen Proteste werfen, die seit Juni 2013 große … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Antifacafe & Roxy Kino präsentieren: We don’t like Samba

Film und Infos zum Naziaufmarsch

Der zweite Naziaufmarsch in 2014 steht vermutlich Ende August/Anfang September an. Wann die Nazis genau auftauchen wollen ist zur Drucklegung des Programms für das 3. Quartal des Antifacafes noch nicht klar, aber klar ist: Antifagruppen und natürlich das schon im … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Film und Infos zum Naziaufmarsch

Der Feind steht in der eigenen Kurve – Der BVB und seine Nazis

28.07.2014, 18:30, Nordpol Dass sich unter zigtausend BVB Fans auch Rechtsextreme befinden ist aus einer gesellschaftskritischen und antifaschistischen Persektive wohl kaum überraschend. Seit die nazistische Hooligangruppierung “Borussenfront” in den 1980er Jahren begann brutale Übergriffe auf Migrant*innen und politisch Andersdenkende zu … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Der Feind steht in der eigenen Kurve – Der BVB und seine Nazis

Der Sommer im Antifacafe

Das Antifacafe geht ins dritte Quartal. Wie immer jeden 4. Montag im Monat, wie immer mit Vorträgen und angenehmen Menschen, wie immer mit Infos zu aktuellen Antifaschistischen Themen in Dortmund und darüber hinaus.

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Der Sommer im Antifacafe

Kommissar Computer – Polizeiliche Datenbanken und Repression

23.06.14, 18:30 Uhr, Nordpol Seit Beginn der Rasterfahndung in den 70er Jahren treibt die Polizei den Aufbau  umfangreicher Datensammlungen voran. Der Grundgedanke dahinter: Je mehr Daten über reale und potenzielle Verbrechen vorliegen, desto besser lassen sich diese aufklären oder gar … Continue reading

Posted in Antifacafé 2014 | Comments Off on Kommissar Computer – Polizeiliche Datenbanken und Repression