Category Archives: Antifacafé 2019

12. Dezember – Offenes Antifa-Treffen

Liebe Menschen! Nach vielen aktionsreichen Wochen im Dortmunder Norden möchten wir euch zum vierten offenen Antifatreffen einladen. Lasst uns gemeinsam über die aktuellen Geschehnisse aus der Politik und über die kommenden Aktionen des neuen Jahres sprechen. Konkret möchten wir über … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on 12. Dezember – Offenes Antifa-Treffen

12. Dezember: Antifa Café Weihnachtsspecial

Zum Jahresabschluss wollen wir das Antifa Café nutzen, um in gemütlicher Atmosphäre bei winterlichen Heißgetränken und anderen Leckereien zusammenzukommen und uns gemeinsam auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Das genaue Programm ist unser verfrühtes Geschenk für euch – also eine Überraschung 😉 … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on 12. Dezember: Antifa Café Weihnachtsspecial

14. November – Offenes Antifa-Treffen

Es war ein heißer Herbst auf den Straßen Dortmunds. Der kontinuierliche Protest gegen den Naziladen am Brüderweg hat nach zwei Monaten zu seiner vorläufigen Schließung beigetragen. Die wöchentlichen Naziaufmärsche in der Nordstadt wurden durch entschlossenen und lautstarken Widerstand aus dem … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on 14. November – Offenes Antifa-Treffen

1. November – Offenes Antifa-Treffen: Reflexion der Aktivitäten gegen die Naziaufmärsche in der Nordstadt

Die letzten Wochen waren aus antifaschistischer Sicht ereignisreich. Nach X peinlichen Auftritten der Nazis in der Nordstadt scheinen sie die Lust verloren zu haben und beenden ihre Kampagne vorzeitig. Die Rechnung der Nazis, den antifaschistischen Protest zu zermürben, ist nicht … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on 1. November – Offenes Antifa-Treffen: Reflexion der Aktivitäten gegen die Naziaufmärsche in der Nordstadt

14. November – Die AfD und der Antisemitismus

Antisemitismus gehört zu den zentralen Bestandteilen des Weltbildes der extremen Rechten. In Abgrenzung dazu positionieren sich Teile der AfD demonstrativ gegen Antisemitismus, kritisieren Jüd*innenfeindschaft von Muslim*innen und bieten sich gar Israel als Bündnispartner gegen ‚den Islam‘ an. So sorgte im … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on 14. November – Die AfD und der Antisemitismus

10.10.2019 Kein Land in Sicht für die Seenotrettung?

Kriminalisierung, beschlagnahmte Schiffe, geschlossene Grenzen und Häfen erschweren den zivilen Hilfsorganisationen im Mittelmeer die Arbeit. Der innereuropäische Machtkampf um die Migrationspolitik wird auf dem Rücken der Geflüchteten ausgetragen, die über das Meer kommen, auf der Suche nach einen Ausweg aus … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on 10.10.2019 Kein Land in Sicht für die Seenotrettung?

“Perle ausm Block?!” – Weibliche Ultras zwischen Anpassung und Rebellion

Was motiviert weibliche Ultras, Woche für Woche ihr letztes für den Verein zu geben, durch Stadien zu tingeln, sich die Seele aus dem Leib zu schreien? Vermutlich das gleiche, wie Männer auch – oder nicht? Auf jeden Fall haben sie … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on “Perle ausm Block?!” – Weibliche Ultras zwischen Anpassung und Rebellion

15. August 2019 Street-Art-Workshop

Graue Städte müssen nicht sein! Schon vor der befreiten Gesellschaft lässt sich da einiges machen. Im August bietet euch das Antifa-Café daher erstmals einen Streetart-Workshop. Unter kompetenter Anleitung könnt ihr euch selbst ausprobieren und ein wenig Farbe und Kreativität in … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on 15. August 2019 Street-Art-Workshop

Die Klimagerechtigkeitsbewegung in Europa

“Der Klimawandel kennt keine Grenzen und wir auch nicht!” Aktivist*innen aus ganz Europa sind fester Bestandteil des Widerstandes im Rheinischen Braunkohlerevier. Sie kommen zu den Klimacamps, sind Teil der Besetzung im Hambacher Forst und reisen von weit weg an, um … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on Die Klimagerechtigkeitsbewegung in Europa

Wie umgehen mit Großaufmärschen?

„Tag der deutschen Zukunft“ 2016, 1. Mai 2017, „Europa Erwache“ 2018, „70 Jahre BRD – Wir feiern nicht“ 2019. In Dortmund sehen wir uns regelmäßig mit rechten Großaufmärschen konfrontiert. Dabei kommen hunderte Neonazis aus Deutschland und teilweise auch aus anderen … Continue reading

Posted in Antifacafé 2019 | Comments Off on Wie umgehen mit Großaufmärschen?