09.06.22 18 Uhr| Offenes Antifa Treffen im Langen August

Offenes Antifa Treffen, Dortmund Langer August, 09.06.202218 UhrDas, was in Halle und in Hanau passiert ist, hat dich wütend gemacht? Dann wandle deine Wut in organisierten Widerstand um und werde aktiv! Du möchtest dich politisch links und antifaschistisch engagieren, aber weißt nicht, wo du anfangen sollst oder an wen du dich wenden kannst? Dann ist das Offene Antifatreffen (OAT) genau das Richtige für dich! Continue reading

Posted in General | Comments Off on 09.06.22 18 Uhr| Offenes Antifa Treffen im Langen August

12.05.2022 | Offenes Antifa Treffen

Das, was in Halle und in Hanau passiert ist, hat dich wütend gemacht? Dann wandle deine Wut in organisierten Widerstand um und werde aktiv! Du möchtest dich politisch links und antifaschistisch engagieren, aber weißt nicht, wo du anfangen sollst oder an wen du dich wenden kannst? Dann ist das Offene Antifatreffen (OAT) genau das Richtige für dich! Continue reading

Posted in Offenes Antifa Treffen | Comments Off on 12.05.2022 | Offenes Antifa Treffen

15.5. Graffiti Workshop

Hello Leude,

im nächsten Antifa Café zeigt euch ein Mensch aus der Nordstadt in einfachen Schritten euren Weg zum (ersten) Graffiti. Dieser kleine Workshop soll euch auf die Pfade der heiligen Kunst des Graffiti (ok lol) bringen und euch vom Toy-werden abhalten

Was auch immer ihr mit euren Skills hinterher anstellt, hier lernt ihr schon mal die ersten Schritte, ganz ohne euch schämen zu müssen oder bewertet zu werden. Hier werdet ihr völlig frei malen dürfen und euch ausprobieren können. Kommt rum, wird super!

Wie immer unter 2G+ Bedingungen (Testnachweis auch für geboostere).
Wenn ihr vorher keinen Schnelltest machen könnt/wollt, könnt ihr auch vor Ort einen Selbsttest durchführen.

Der Workshop findet am Sonntag (15.05.) um 15 Uhr im Garten vom Offenen Zentrum (Herold- Ecke Alsenstr.) statt. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Kommt vorbei, wir freuen uns!

Die Veranstaltung wird durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt.

Posted in Antifa Café 2022 | Comments Off on 15.5. Graffiti Workshop

21.04.2022 “Arbeit, Behinderung und Krise”

Aussonderung in der Schule, Ausbeutung in der Werkstatt, Eingesperrt im Heim oder ausgesperrt wegen fehlender Barrierefreiheit. Behinderte Menschen werden scheiße behandelt, aber viele Linke haben das bisher noch kaum auf dem Schirm. Der Vortrag macht eine Einführung zur Behindertenpolitik in Deutschland und zeigt Grundlagen einer linken Kritik an den bestehenden Zuständen auf: Warum lohnt es sich mit Behindertenpolitik auseinander zu setzen? Was ist Eugenik und warum spielt sie im Kontext von Corona so eine große Rolle? Warum muss eine linke Analyse von Behinderung an der Organisation von Arbeit ansetzen?

Eine Vortrag der Gruppe “Rebellion der Ballastexistenzen”.

Offen ab 19:00 Uhr // Vortragsbeginn 20:00 Uhr // Garten des Offenen Zentrums Dortmund, Heroldstraße Ecke Alsenstraße

Einlass unter 2G+ (mit tagesaktuellem Schnelltest o. Selbsttest vor Ort)!

Die Veranstaltung wird von der Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt.

Posted in Antifa Café 2022 | Comments Off on 21.04.2022 “Arbeit, Behinderung und Krise”

14.04.: Offenes Antifa-Treffen

Das, was in Halle und in Hanau passiert ist, hat dich wütend gemacht? Dann wandle deine Wut in organisierten Widerstand um und werde aktiv! Du möchtest dich politisch links und antifaschistisch engagieren, aber weißt nicht, wo du anfangen sollst oder an wen du dich wenden kannst? Dann ist das Offene Antifatreffen (OAT) genau das Richtige für dich! Beim OAT lernst du neue Menschen kennen, mit denen du politisch auf einer Wellenlänge bist und gemeinsam können wir aktuelle Themen besprechen, Aktionsformen planen und eine starke Antifa in unserer Stadt bilden. Continue reading

Posted in Offenes Antifa Treffen | Comments Off on 14.04.: Offenes Antifa-Treffen

Offenes Antifa Treffen 10.03. am 18 Uhr im Nordpol

Das, was in Halle und in Hanau passiert ist, hat dich wütend gemacht? Dann wandle deine Wut in organisierten Widerstand um und werde aktiv! Continue reading

Posted in Offenes Antifa Treffen | Comments Off on Offenes Antifa Treffen 10.03. am 18 Uhr im Nordpol

10.3. Zum Umgang mit Linkspartei & Wahlen

Donnerstag | 10. März | 20:00 Uhr | Nordpol | 2G+

Linksradikale Aktivist:innen arbeiten meist außerparlamentarisch, greifen aber immer wieder auf parlamentarische Arbeit zurück, z. B. Informationen aus sogenannten kleinen Anfragen. Spätestens bei der nächsten Wahl stellt sich allerdings die Frage: Was tun fernab vom Kampf gegen rechte Parteien wie der AfD?

In NRW ist dazu vor der letzten Bundestagswahl ein Diskussionsbeitrag einzelner Antifas auf der Debattenplattform von Antifa.NRW erschienen, der zur taktischen Wahl der Linkspartei aufgerufen hat. Nicht erst seit dem gibt es rege Diskussionen um den Umgang mit der Linkspartei und linkem Wählen.

Die Linkspartei bekämpfen, reformieren oder mit ihr streiten? Eine andere etablierte Partei der Linkspartei vorziehen? Ist die Wahl einer Partei individuelle Entscheidung, die am besten geheim bleibt?

Diesen und weiteren Fragen wollen wir uns im nächsten Antifa Café mit einer Podiumsdiskussion nähern. Die Veranstaltung beginnt am 10. März um 20 Uhr im Nordpol, Münsterstr. 99, Dortmund. Einlass nur für Geimpfte/Genesene mit tagesaktuellem negativen Schnelltest (2G+).

Eine Kooperation mit Antifa.NRW, unterstützt durch die Rosa-Luxemburg-Stiftung.


Normalerweise würde der Vortrag im Nordpol stattfinden und es würden dort Getränke gekauft werden. Wir freuen uns, wenn ihr dem Nordpol eine kleine Spende überweist oder direkt Mitglied werdet.

Posted in Antifa Café 2022 | Comments Off on 10.3. Zum Umgang mit Linkspartei & Wahlen

10.02. Alles F_Antifa? Zur feministischen Perspektive von Antifa

Donnerstag | 10. Februar | 20:15 Uhr | Online

Ain‘t no Antifa without women? Dass Antifa auch feministisch ist, ist (für uns Frauen der ,,Autonomen Antifa 170″) nicht nur eine leere Floskel:  Als Frauen in “der Antifa” arbeiten wir an Broschüren, machen alltägliche Antifa-Arbeit und treten auch mit feministischen Reden in Erscheinung: Immer wieder wurden wir dabei gefragt: “Wie Antifa? Ist das nicht nur ein Haufen Männer?” Mit dem Vortrag “Alles F_Antifa? Zur Perspektive von Antifa” möchten wir Frauen der “Autonomen Antifa 170” erklären warum (für uns) Antifa immer auch Feminismus bedeutet. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt auf Antifeminismus rechter Ideologien und deren Überschneidungen zu anderen Diskriminierungsformen wie dem Antisemitismus.

Ein Vortrag mit den Frauen der Autonomen Antifa 170 aus Dortmund.

Der Vortrag findet am 10.02. um 20.15 Uhr digital statt. Die Zugangsdaten veröffentlichen wir hier und über die Kanäle vom Nordpol (Twitter, Instagram)

Die Veranstaltung wird von der Rosa-Luxemburg-Stiftung unterstützt.

Normalerweise würde der Vortrag im Nordpol stattfinden und es würden dort Getränke gekauft werden. Wir freuen uns, wenn ihr dem Nordpol eine kleine Spende gebt oder direkt Mitglied werdet.

Posted in Antifa Café 2022 | Comments Off on 10.02. Alles F_Antifa? Zur feministischen Perspektive von Antifa

13.01. Nächtes Offenes Antifatreffen im Nordpol – komm vorbei!

Du findest in deiner Nachbarschaft immer wieder rechte Sticker, und weißt nicht, was du tun sollst? Du möchtest gerne mal zu einer Demo gegen Nazis gehen, aber weißt nicht, mit wem? Du möchtest wissen, wie du mit Hetze im Internet umgehen kannst?
Kurz gesagt – du möchtest dich antifaschistisch engagieren? Dann komm zum offenen Antifatreffen am 13.1. im Nordpol!

Nachdem das offene Antifatreffen (OAT) 2020 wegen Corona wieder eingestellt werden musste, machen wir jetzt einen Neuanfang. Ein Treffen gab es schon im Dezember, Interessierte können aber jederzeit dazu kommen. Bei unserem zweiten Treffen am 13.01. möchten wir darüber sprechen, wie unsere Treffen grundsätzlich ablaufen sollen und wie wir dabei miteinander umgehen. Wir tauschen uns außerdem über das Thema Sicherheit für Aktivist*innen, z.B. bei der digitalen Kommunikation, aus. Im Anschluss findet ab 20 Uhr das Antifa-Café mit einem Vortrag zur Geschichte und Situation der Dortmunder Antifa statt.

Wir freuen uns, wenn du Lust hast zu kommen!

PS: Bei den Treffen gilt 2G+ („+“ = tagesaktueller Schnelltest) und wir tragen FFP2 Masken.

Posted in Offenes Antifa Treffen | Comments Off on 13.01. Nächtes Offenes Antifatreffen im Nordpol – komm vorbei!

13.01. Alles Antifa! Zur jüngeren Geschichte und Perspektive von Antifa in Dortmund

Antifaschismus ist seit langem ein zentrales Thema für die radikale Linke in Dortmund. Das liegt nicht zuletzt an einer lange Zeit bundesweit relevanten und immer noch hochgradig gewaltbereiten Neonazi-Szene, deren Bekämpfung über weite Zeiträume in der jüngeren Stadtgeschichte für linke Projekte existenziell wichtig war. 

Continue reading

Posted in Antifa Café 2022 | Comments Off on 13.01. Alles Antifa! Zur jüngeren Geschichte und Perspektive von Antifa in Dortmund